AKTUELL

Zur Zeit können wir keine Kinder aufnehmen.

Alle Plätze bis zum Sommer 2018 sind belegt.

 

 

 

 

DAS SIND WIR

Die Schwerpunkte unserer päd. Arbeit sind:

-  Sprachentwicklung/Förderung

-  naturpädagogische Orientierung

-  Entspannung/Körperwahrnehmung durch YoBEKA

 

Unsere Kinder sind viel draußen und lernen den sorgfältigen und

respektvollen Umgang mit Natur und Umwelt.

Unser Erzieherteam führt mit allen Eltern halbjährlich

Entwicklungsgespräche durch.

Wir arbeiten nach dem BBP und dokumentieren unsere Projekte

regelmäßig.

Außerdem wird für jedes Kind ein „Lebensbuch“ geführt, in dem wertvolle

und unvergessliche Dinge gesammelt werden.

Zu gegebenem Anlaß (auch auf Anregung der Eltern) führen die

Erzieher Themenelternabende durch.

Normaler Elternabend ca. alle 6-8 Wochen.

----------------------------------------------------

 

Wir sind ein Verein indem sich idealerweise alle füreinander

verantwortlich fühlen bzw.alle anstehenden Aufgaben

(organisatorisches,kleine Jobs,etc.) bewältigen.

 

 

DAS TEAM

Jana von Safft:

ist seit 2005 bei der Pusteblume.

Jana ist staatlich anerkannte Erzieherin und YoBEKA - Trainerin und führt somit auch regelmäßig die YoBEKA-Kurse durch.

 

 

Oliver Tse Wiesenthal:

legt in seiner Arbeit großen Wert auf den Umgang mit Naturmaterialien, Naturtoninstrumenten und dem dialogischen Erzählen.

Er ist staatl. anerkannter Erzieher, Naturpädagoge,  und Klangtherapeut und Teammitglied seit 2004...

 

 

 

Norman Marre  :

Seit Anfang 2015 unterstützt uns unser Erzieher in Ausbildung Norman.

Norman begleitete die Kindergruppe in den letzten Jahren bereits als

Klettertrainer.

 

Nina Karls :

Nina wird uns ab August 2016 als Erzieherin begleiten. Sie absolvierte bereits

im letzten Jahr ein mehrmonatiges Praktikum bei uns.

 

 

Unsere Pädagoginnen haben langjährige Erfahrung und ergänzen sich

durch ihre unterschiedlichen Vorlieben und Kenntnisse wunderbar. Alle Teammitglieder sind neben ihren Zusatzausbildungen staatliche anerkannte Erzieher/innen.

Sie führen regelmäßig Teambesprechungen durch und bilden sich

abwechselnd fort.

 

UNSER LADEN

Unser Kinderladen befindet sich in

direkter Nachbarschaft zum Sportplatz an der

Monumentenstr. in Schöneberg.

In unmittelbarer Nähe befindet sich die Havelland-Grundschule, sowie die

Johannes - Schule (Waldorfschule).

Der Kinderladen wurde bereits in den1980er Jahren von

engagierten Eltern gegründet.

Es gibt bei uns einen Kreativraum, in dem alle Kinder lernen selbständig

und eigenverantwortlich mit den verschiedensten Bastel-und

Naturmaterialien umzugehen, einen Gruppenraum, einen Schlafraum und

verschiedene Hochebenen. Im Hof befinden sich ein Sandkasten und

eine kleine Spielwiese.

 

UNSER TAGESABLAUF

8.00-9.00 Uhr Begrüßung und Empfang der Kinder, Freispiel, ruhige Beschäftigung,

Vorbereitung des Frühstücks

9.00-9.30 Uhr gemeinsames Frühstück (während des Frühstücks sollen

keine Kinder gebracht werden)

9.45-10.00 Uhr Morgenkreis,Begrüßung aller Kinder,feste Rituale,

Besprechung und Planung der Tagesaktivitäten

10.00-12.15 Uhr Aktivitäten, Außenaufenthalte, Ausflüge,gemeinsames Basteln, Malen & Spielen, Projektarbeit

12.15-12.45 Uhr Mittagessen

12.45-13.15 Uhr Tischdienst, Zähneputzen, Wickeln

13.15-14.30 Uhr Mittagsruhe, Mittagsschlaf der jüngeren Kinder,

 gezielte,ruhige Beschäftigung der anderen Kinder

15.00-15.20 Uhr Vesper

15.20-16.00 Uhr Freispiel, Vorlesen, Abholung der Kinder.

 

Schließzeiten: zwischen Weihnachten und Neujahr

3 Wochen in den Sommerferien,evtl. Brückentage

 

 

UNSERE AKTIVITÄTEN

Wöchentlich Dienstags: YOGA für Kinder und Entspannung

in der wechselnden Kleingruppe

14-tägig Mittwochs: Besuch der jüngeren Kinder im Bewegungsraum

„Strandgut“in der Crellestr. / Arbeit nach E.Pickler

14-tägig Donnerstags: Besuch der älteren Kinder in der Kletterhalle

„Boulderworx“ mit festem Trainer

wöchentlich Freitags: Turnen in der Sporthalle Monumentenstr.

14-tägig: Waldtag mit wechselnder altersgemischter

Gruppe

Wechselnde themebezogene Projektarbeit über eine längeren Zeitraum, z.B. 

     -  Pilze

     -  Farben

     -  Urzeit

     -  Käfer usw.

 

Ladenreise: möglichst 2mal im Jahr verreisen wir mit allen Kindern

ab 3 Jahren für 5 Tage ins Berliner Umland.

Wir waren schon in Baitz, Prieros, Klein Wall, Drei Eichen und Luhme.

Wir feiern jedes Jahr ein Sommerfest,ein Laternenfest und veranstalten

eine Weihnachtsfeier.

In den warmen Frühlingstagen wird auch traditionell ein Elternausflug

organisiert.

 

UNSERE RITUALE

werden bald beschrieben....

WEITERE AKTIONEN

werden bald beschrieben...

ELTERNAUFGABEN

Unser Mittag bringt uns die Cateringfirma “Pro Agora“.

Wir bekommen einmal in der Woche Fisch oder Fleisch.

Den Nachtisch bringen ca 2mal pro Woche die Eltern mit.

Das Angebot reicht von Pudding,Joghurt,Obstquark über Eis und Salat.

Das Frühstück richtet der Laden aus. Wir essen biologisch und achten

bei Obst und Gemüse auf regionale Produkte.

Der Einkaufsdienst wird als Job an die Eltern verteilt und regelmäßig

gewechselt.

Waschen: alle Eltern sind 1mal im Jahr dran unsere Handtücher und

Lätzchen zum Waschen mitzunehmen.

Putzen: Wir haben eine Putzkraft, die 2mal in der Woche den Laden

reinigt.

Unabhängig davon werden in der Sommerpause alle Eltern zum großen

Ladenputz aufgerufen.

 

SO FINDET IHR UNS

IMPRESSUM

PUSTEBLUME e.V.
Geßlerstraße 8
10829 Berlin

kila-pusteblume@gmx.de
Tel.: 030 782 02 70